‘Psychologische Grundlagen’

Grundlegende Begriffen und Modellvorstellungen der wissenschaftlichen Psychologie

Über das Vergessen und das Erinnern

Freitag, Dezember 2nd, 2016

1885 publizierte Hermann Ebbinghaus als ein Pionier der Gedächtnisforschung die Vergessenskurve, die seither in ihrem Verlauf immer wieder bestätigt wurde. Sie besagt z.B., dass vier Tage nach einem Erlebnis wir uns nur noch an rund ein Viertel dessen erinnern, was sich tatsächlich zugetragen hat. Je weiter ein Geschehen zurückliegt, desto ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Killerphrasen und wie man damit umgeht

Dienstag, November 1st, 2016

Killerphrasen sind pauschale und abwertende Angriffe in einer Diskussion. Sie sind nicht an der Sache orientiert, sondern werden im Gegenteil vorzugsweise dann hervorgezogen, wenn Sachargumente fehlen: Hervorkehren sozialer Dominanz bei sachlicher Unterlegenheit. Killerphrasen sind Scheinargumente, die dazu dienen, Vorstellungen und Ideen des anderen als ungeeignet darzustellen, ohne es direkt auszusprechen. Sie ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Modell der multiplen Intelligenz nach Gardner

Donnerstag, Juni 9th, 2016

Howard Gardner bezweifelt das ganze Konzept der Intelligenzmessung. Aufbauend auf vielen Jahren psychologischer Forschung legt Gardner die Beweise für seine Theorie vor, dass es mindestens acht verschiedene Intelligenzbereiche gibt und sich jeder Mensch in verschiedenen Intelligenzbereichen einordnen kann. Nicht alle Intelligenzbereiche lassen sich aber mit Standardtests erfassen. Erst im Zusammenspiel ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!


Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017