‘Buchempfehlung’

Religiosität in der Psychotherapie

Mittwoch, Juni 28th, 2017

[aartikel]3958531059:right[/aartikel]Nach einigen Untersuchungen sind religiöse Menschen seltener seelisch oder körperlich krank, begehen seltener Suizid, woraus man schließt, dass Religiosität einen Beitrag zur Gesundheit leisten kann und auch in die Psychotherapie integriert werden kann, wenn KlientInnen dafür offen sind. Schon Viktor Frankl war der Meinung, dass ärztliche Seelsorge keinen Ersatz für ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Persönlichkeitsentwicklung von Einzelkindern

Donnerstag, Mai 11th, 2017

Es gibt nur wenige Anhaltspunkte dafür, dass Einzelkinder typische Persönlichkeitsmerkmale ausbilden, hinsichtlich derer sie sich von Geschwisterkindern unterscheiden. Das Einzelkinddasein erweist sich dann als Risikofaktor, wenn z.B. Eltern ihr einziges Kind zu sehr mit Wünschen, Ansprüchen, Forderungen und Förderungen überfrachten, wenn sie nicht loslassen können und es überbehüten und nicht ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!

Das soziale Gehirn

Freitag, April 28th, 2017

[aartikel]3499632039:right[/aartikel]Franca Parianen hat in ihrem Buch die Erkenntnisse zu den sozialen Fähigkeiten des menschlichen Gehirns zusammengetragen, denn ohne diese könnten sich Menschen nicht mit anderen austauschen, nicht streiten, nicht schmollen und auch nicht wieder versöhnen. Ohne das soziale Gehirn gäbe es auch keine Gesellschaft, keine Kultur, keine Arbeitsteilung und keine ...

Wenn Sie den kompletten Text lesen wollen, klicken Sie bitte auf den Titel des Beitrags!


Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017