Zeitgeistige Erkrankungen

  • Burn-out-Syndrom: durch Stress „ausgebrannt“
  • Leisure-Sickness: Niedergeschlagenheit in der Freizeit
  • Paradies-Depression: ähnlich Leisure-Sickness
  • Sick-Building-Syndrom: Krankheit durch Gase, Elektro-Smog, falsche Ausrichtung der Räume etc.
  • Amalgam-Syndrom: Krankheiten durch toxische Zahnfüllungen
  • Sperma-Allergie: angebliche Allergie gegen Sperma
  • Tanorexie: die Sucht nach perfekter Bräunung, geht oft der Paradies-Depression voraus
  • Botulinophilie: Gesunde medikamentieren sich mit Botulinumtoxin aus Angst vorm Schwitzen
  • Dorian-Gray-Syndrom: Besessenheit von der eigenen äußeren Erscheinung, Angst vor Schönheitsfehlern und vor dem Altern
  • Hikikomori: Leiden unter Leistungsdruck mit Rückzug aus Familie und Gesellschaft
  • Koro-Syndrom: Angst davor, dass sich das männliche Glied in den Körper zurückzieht

Zeitgeistige Behandlungsmethoden

Audiovisuelle Stimulationsmaschinen sollen angeblich in der Lage sein, die von Burnout Betroffenen von deren totalen Leere, Antriebslosigkeit, Mutlosigkeit, Müdigkeit, Erschöpfung und innerer Unruhe zu befreien, indem vermittels einer Brille und Kopfhörern audiovisuelle Impulse gesendet werden, die vom Körper aufgenommen werden und stimulierend im Gehirnbereich wirken. Dabei werden Brille und Kopfhörer an ein Interface angeschlossen, der Klient schließt die Augen und lässt die unhörbaren Signale und Lichtimpulse bei geschlossenen Augen wirken. Dabei entsteht nach den Angaben der Hersteller eine tiefe Entspannung, die der Regeneration des Körper und Geistes dient.

Quelle: FAZ




You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017