Zum Inhalt springen

Projektleiter/in für Evaluationsstelle an der Universität Zürich gesucht

    Aufgabenbereich
    Selbstständige Organisation von Evaluationsprojekten:
    Organisation und Durchführung von Evaluationen in den Bereichen Forschung, Lehre, Nachwuchsförderung, Dienstleistung und Administration; Zusammenarbeit mit den evaluierten Einheiten und den Leitungsorganen der Universität; Kontakt mit in- und ausländischen Gutachterinnen und Gutachtern; Planung und Organisation von Vor-Ort-Besuchen, Abfassung von Evaluationsberichten

    Planung, Durchführung und Auswertung von Befragungen:
    Befragungen von Studierenden, Absolventinnen und Absolventen, Dozierenden, Mitarbeitenden, Kundinnen und Kunden; Bibliometrische Analysen; Weiterentwicklung der bestehenden Befragungsinstrumente und -konzepte

    Beschäftigungsgrad 80 – 100%

    Anforderungen
    Abgeschlossenes Hochschulstudium
    Berufserfahrung als Projektleiter/in von Evaluationen, vorzugsweise im Hochschulbereich
    Hohe Sprachkompetenz (Deutsch und Englisch)
    Flexibilität und Belastbarkeit
    Erfahrungen mit der Konstruktion von Fragebogen und der statistischen Auswertung von Befragungen
    Gute Kenntnisse der erforderlichen Computerprogramme (Statistikprogrammpakete, Office- und Datenbank-Applikationen, Internetrecherchen)

    Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich Evaluation und Hochschulforschung

    Spezielle Anforderungen
    Sie sind es gewohnt, selbstständig und gleichzeitig teamorientiert zu arbeiten, Berichte eigenständig zu verfassen und komplizierte Sachverhalte prägnant darzustellen. Sie haben Freude am Organisieren, Recherchieren und Dokumentieren im wissenschaftlichen Umfeld. Die Ihnen anvertrauten Informationen behandeln Sie mit der notwendigen Diskretion und hoher Sensibilität für Fragen des Persönlichkeits- und Datenschutzes.

    Stellenantritt 1. Juni 2007 oder nach Vereinbarung

    Kontakt
    Herr Dr. Thomas Rothenfluh, Geschäftsführer der Evaluationsstelle, Tel. +41 (0)44 634 23 05

    Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte einsenden an:
    Frau Gabriele Fritz
    Universität Zürich
    Personalabteilung
    Schönberggasse 2
    8001 zürich –
    BITTE BIS 11. APRIL UND NICHT PER E-MAIL BEWERBEN!




    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.