Stress vor Weihnachten läßt Stress-Test boomen

stressbelastungDie Adventszeit und Weihnachten bedeuten für viele Menschen Weihnachtsfeiern, Backen, Dekorieren und Geschenke kaufen. Dieser Stress summiert sich, die Nerven  unter dem Weihnachtsbaum liegen bloß und schon beim geringsten Anlass wird überreagiert. Während unter dem Jahr täglich etwa zwanzig bis dreißig UserInnen den Stress-Test ausfüllen, um eine Einschätzung ihrer aktuellen Stressbelastung zu erhalten, hat sich seit Beginn der Adventzeit die Zahl der TeilnehmerInnen sehr stark erhöht. Eine Woche vor Weihnachten sind pro Tag etwa sechzig bis einhundert Testdatensätze zu registrieren. Offensichtlich führt der Weihnachtsstress auch zu einer kritischen Auseinandersetzung mit diesem Phänomen, zumal er im Kontrast zu der nach alter Definition „stillsten Zeit des Jahres“ steht. Wer seine Geschenke erst am letzten Tag vor Weihnachten kauft, sollte sich nicht wundern. Vieles kann schon Wochen vorher erledigt werden. Man muss nicht auf jede Weihnachtsfeier gehen. Ein realistischer Zeitplan, den man am Besten schon vor dem ersten Adventsonntag erstellt, hilft, sich nicht  unter Stress zu setzen.




You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017