Was ist Autogenes Training?

Autogenes Training ist eine eigene auto-suggestive Methode und eine gute Vorbeugung gegen Stress. Es wurde von  J. H. Schulz  in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt und veröffentlicht. Schulz spricht von einer Methode der konzentrativen Selbst-Entspannung (Selbst-Ruhigstellung). Kern der Methode ist die Verbindung von Autosuggestion mit der Übung. Autogenes Training ist kein Psychotherapie-Verfahren,  findet aber Anwendung in der Prophylaxe, in der Psychohygiene und in der Therapie. Wenn es darum geht es als Hilfe zur Selbst-Hilfe zu erlernen, kann das auch ein Nicht-Therapeut tun (Leistungs-Steigerung, Entspannung usw.). Grundsätzliches Ziel ist die Herstellung eines Ausgleichs zwischen Spannung und Entspannung., wodurch es möglich wird, Störungen, die aus andauernden Überspannungen resultieren, aktiv zu beeinflussen. Schulz geht von folgenden erreichbaren Zielen aus:

  • Erholung
  • Selbst-Ruhigstellung
  • Selbst-Regulierung sonst „unwillkürlich“ ablaufender Körperfunktionen
  • Leistungs-Steigerung
  • Selbst-Bestimmung (formelhafte Vorsätze)
  • Selbst-Kritik und Selbst-Kontrolle durch eine verstärkte Innenschau

Die Stärken können in der relativ leichten Erlernbarkeit und in der praktischen Anwendbarkeit im Alltag gesehen werden. Durch bestimmte Formeln, wird ein Zustand der Schwere und der Wärme entwickelt, der den Beginn der Entspannung anzeigt. Ein Auto-Suggestionsvorgang kann wie folgt aussehen:

  • Mein rechter Arm wird ganz schwer und warm,
  • Mein linker Arm wird ganz schwer und warm,
  • Mein linkes Bein………,

bis der bestimmte Entspannungszustand erreicht ist. Dadurch erweitern sich die Gefäße und werden wieder besser durchblutet und das Nervensystem wird direkt positiv beeinflusst.




  1. One Response to “Was ist Autogenes Training?”

  2. Eine gute Psychologin für Autogenes Training ist die Psychologin Violeta Meyer. Weitere von ihr angebotenen Therapien für eine psychologische Beratung sind Lebensberatung, Coaching, Autogenes Training, Mentaltraining, Autosuggestionstherapie, Entspannungsverfahren, Rückführungstherapie, Angstbewältigung und Stressbewältigung, Bewältigen der Beziehungsproblemen sowie Vergangenheitsbewältigung.

    By Carmen on Jul 28, 2011

You must be logged in to post a comment.

Diese Seiten sind Bestandteil der Domain www.stangl.eu

© Werner Stangl Linz 2017